Feueralarm an Werratalschule


Am heutigen Mittwoch wurde um 14.39 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Heringen (Werra) aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage zur Werratalschule alarmiert.

Was war passiert? Bei einem Experiment mit Magnesium in den Chemieräumen im Untergeschoss hatte ein Rauchmelder ausgelöst und automatisch die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes alarmiert.

Alle Beteiligten waren froh, dass es lediglich ein unglücklicher Fehlalarm war. Es zeigte sich aber, dass neben der Meldekette auch die Räumung der Schule und das rasche Agieren der Einsatzkräfte tadellos funktionierte.

So konnte man sich mit einem „Schöne Weihnachten“ voneinander verabschieden und die Brandmeldeanlage wieder zurücksetzen.

Wenn Sie mehr über die Arbeit der Feuerwehren der Stadt Heringen (Werra) erfahren möchten, besuchen Sie diese bei einer Ihrer Übungen oder im Web unter https://feuerwehr.heringen.de.