Kontakt | Gästebuch

Nachrichten

Vierter Einsatz in 4 Tagen - Ölspur in Heringen

Ereignisreiche und stressige Tage für die Heringer Feuerwehren. Nach dem Wohnungsbrand in Wölfershausen am Dienstag, dem Großbrand in Bosserode am Mittwoch und dem Bahnunfall am gestrigen Abend heute morgen um 8.38 Uhr der nächste Alarm: geplatzer Hydraulikschlauch an einem Müllfahrzeug im Straßenzug “Bei der Grube Ecke Petersstraße”.

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

PKW kollidiert mit Güterzug

Gegen 18.45 Uhr kollidierte am heutigen Abend ein VW Passat an einem unbeschrankten Bahnübergang im Heringer Stadtteil Wölfershausen mit einem Güterzug der Deutschen Bahn.

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

Großbrand auf Hof Liebenz nahe Bosserode

Am gestrigen Mittwoch wurden kurz nach 13 Uhr zahlreiche Feuerwehren zum Hof Liebenz in nahe des Wildecker Ortsteils Bosserode alarmiert. Dort stand eine Scheune mit Stallung in Flammen.

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

Wohnhausbrand in Wölfershausen - Zwei Personen aus Gebäude gerettet

Am heutigen Dienstagvormittag wurden um 10.15 Uhr die Feuerwehren der Stadt Heringen (Werra) mit dem Einsatzstichwort “Person im Gebäude” zu einem Wohnhausbrand in die Straße An der Linde in den Heringer Stadtteil Wölfershausen alarmiert.

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...

Einsatz im Heringer Ried: Rauchmelder retten Leben

Am heutigen Freitagmorgen wurde die Dienstgruppe der Heringer Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in ein Mehrfamilienhaus in den Riedweg alarmiert. Zum Zeitpunkt der Alarmierung befand sich noch eine Person in der Wohnung.

Link zum Dokument öffnet im gleichen Browserfenster mehr...




Feuerwehrkalender - Veranstaltungen & Termine der Heringer Feuerwehren

leider keine Einträge

Ihr Eintrag...

Falls Sie weitere Termine eintragen möchten, nutzen Sie bitte die Eingabemaske unserer Partnerseite werraweb.de/werratal-news.de.

 Event bei unserem Partnerportal werraweb.de selbst eintragen

Bundesliga-Vorhersage: Formel berechnet alle Ergebnisse

München - Ein Team von Wissenschaftlern aus Münster und Dortmund hat eine neue Formel zur Vorhersage der Bundesliga entwickelt. So lauten die Prognosen vor dem ersten Spieltag.

Junglandwirte aus Wüstfeld haben einen modernen Maststall in Betrieb genommen

Wüstfeld. Für die Zukunft haben Nadine Reinhardt und Marcel Bock buchstäblich auf die Bullenmast gebaut.

Zehn Tote bei Anschlag auf Strandlokal in Somalia

Mogadischu - Zehn Menschen sind bei einem Terroranschlag auf ein Strandlokal in Mogadischu getötet worden. Die Angreifer schossen um sich und nahmen auch Geiseln.

Nach Felssturz in Normandie: Keine Hinweise auf Opfer

Rouen - Nach einem Steilküstenabbruch in der Normandie haben französische Rettungskräfte entgegen erster Befürchtungen keine Hinweise auf verschüttete Menschen gefunden.

Aggressives Känguru verletzt spielendes Mädchen schwer

Sydney - Eine australische Mutter hat sich einen Kampf mit einem Känguru geliefert, um ihre kleine Tochter Mileah zu retten. Das Tier hatte das Mädchen beim Spielen überrascht und zu Boden gedrückt.

Große Mehrheit der Deutschen ist für Burka-Verbot

Berlin - Eine große Mehrheit der Deutschen plädiert dem aktuellen Deutschlandtrend zufolge für ein Verbot der Vollverschleierung in Deutschland.

Dr. Burkhard Lohr wird neuer Vorstandsvorsitzender der K+S

height=266

Der Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Dr. Burkhard Lohr zum künftigen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens ernannt. Der 53-Jährige, derzeit Finanzvorstand des Unternehmens, wird ab dem 12. Mai 2017 die Nachfolge von Norbert Steiner (61) antreten, der in den Ruhestand geht.  

Hand in Hand für die Kaliindustrie im Werratal

height=242

Der Betriebsrat des Werkes Werra der K+S KALI GmbH und die IG BCE rufen unter dem Motto “Hand in Hand für die Kaliindustrie im Werratal” am 8. September 2016 ab 13.30 Uhr zur Teilnahme an einer Menschenkette von Unterbreizbach (Thüringen) nach Heringen (Hessen) auf.

Erster Arbeitstag im Landratsamt

height=303

25 „Neue“ verstärken seit wenigen Tagen die Kreisverwaltung. Mitte August hat auch beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg das neue Ausbildungsjahr begonnen: zehn Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachinformatiker für Systemintegration, eine Gesundheitsaufseherin, eine Auszubildende als Bauzeichnerin, zwei Beamtenanwärter und dazu noch neun Jahrespraktikanten starten nun ins Berufsleben.

Im Dialog Probleme in der Wölfershäuser Straße und am Heinerberg gemeinsam lösen

Schon seit geraumer Zeit sorgen die Kanalisation in der Wölfershäuser Straße und die „Märzenquellen“ im Bereich des Heinerberges in der Kernstadt immer wieder für Diskussionen.

Dabei geht es im Wesentlichen um die Frage, wie die dort der Kanalisation der Stadt Heringen (Werra) und damit der städtischen Kläranlage zulaufenden salzhaltigen Wässer so erfasst und abgeleitet werden können, dass eine Beeinträchtigung des Klärwerks verhindert wird. Dazu ist geplant , in der Wölfershäuser Straße eine Trennkanalisation zu errichten, die das Hausabwasser getrennt von den salzhaltigen Wässern und dem Niederschlagswasser abführt. Am Heinerberg müssen die mit Salz verunreinigten Wässer erfasst werden, um sie von den Schmutzwasserleitungen fernzuhalten. Anschließend wird  das mit Salz belastete  Wasser kontrolliert  den Genehmigungen entsprechend in einen Vorfluter (Gewässer) abgeleitet.